Samstag, 18. November 2017
Forum Wintergärten Logo

Teba: Personelle und strukturelle Änderungen

Aufgrund der Marktentwicklungen der letzten Jahre mit zunehmendem Wettbewerbs- und Kostendruck wird die Teba GmbH & Co. KG ihre Organisation verschlanken.

/cache/images/teba_reinhard-buehne_nicole-kempf-f93e351a1db4717e776fd0751d350ed1.
Reinhard Bühne hat die Betriebsorganisation übernommen. Für die zielgruppenorientierte Händlerkommunikation ist Nicole Kempf zuständig. (Fotos: © Teba)

Durch Umstrukturierungen und Effizienzsteigerungen werden ca. zehn Prozent der Arbeitsplätze eingespart. "Wir müssen uns neu aufstellen und den veränderten Anforderungen des Marktes anpassen, um auch zukünftig ein guter und verlässlicher Partner für unsere Kunden zu sein", so die Begründung von Geschäftsführer Rolf Thöne. In enger Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat wird dieser Schritt so sozialverträglich wie möglich vorgenommen.

Neue Aufgaben

Reinhard Bühne als Chief Operations Officer die Betriebsorganisation bei Teba übernommen. Er startete seine berufliche Laufbahn mit einer klassischen Ausbildung zum Dreher und erwarb im Nachgang den Ingenieurstitel im Maschinenbau. In der Baubeschlags-­ und Elektrobranche leitete er mehrere Werke. Zuletzt führte Reinhard Bühne den Operationsbereich eines Segmentes mit der Verantwortung für die Produktionsstandorte in Deutschland, Malaysia und den USA.

Im Rahmen dieser Tätigkeit verantwortete er die Bereiche Produktion, Logistik, Einkauf, Qualitätsmanagement, Arbeitsvorbereitung sowie die Entwicklung. Mit diesem Background und seinen Kenntnissen im Leanmanagement und in der REFA, welche sich mit der Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung beschäftigt, soll Reinhard Bühne bei der Teba die Produktionsprozesse beleuchten und optimieren.

Änderung auch im Marketing

Eine personelle und strukturelle Änderung gibt es auch im Marketing: Die bisherige Pressesprecherin Sakire Efe hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen und widmet sich einer neuen Herausforderung. Der Bereich der Pressearbeit fällt nun in das Aufgabengebiet von Gordon Boddenberg als Leiter Marketing.

Neu im Team ist Nicole Kempf: Sie verfügt über mehrjährige Berufserfahrung u. a. im Händlermarketing. Als Marketing Manager B2B im Hause Teba ist sie für die zielgruppenorientierte Händlerkommunikation zuständig , um seitens Teba die Nähe zum Kunden weiter zu fokussieren.

www.teba.de

Leserkommentare

nach oben