Samstag, 18. November 2017
Forum Wintergärten Logo

Elero: Zuverlässiger Partner mit hoher Wertschätzung

Erneut zeigten sich die Marktteilnehmer mit ihrem Fachpartner Elero überwiegend "zufrieden" und "sehr zufrieden". Dies geht aus der jüngsten Kundenumfrage hervor.

/cache/images/elero_kundenzufriedenheit-d90463faa7947e7548df593dd52641a5.
Um Potentiale voll auszuschöpfen, startet das Unternehmen jährlich Umfragen unter seinen Kunden. (Foto: © Elero)

Dabei konnte Elero, der erfolgreiche Antriebs- und Steuerungshersteller für Sicht- und Sonnenschutz, seine Zufriedenheitswerte gegenüber dem Vorjahr nochmals leicht steigern. "Das direkte Kundenfeedback verrät, was die Partner besonders an Elero schätzen und wo wir uns gegebenenfalls noch steigern können", hebt der Geschäftsführer Enzo Viola hervor.

Die Kundenumfrage helfe dem Unternehmen, weiterhin erfolgreich auf dem Markt vertreten zu sein. "Dafür ist es entscheidend, kontinuierlich unsere Produkte und Services zu verbessern", sagt Enzo Viola.

Wichtige Grundlage für weitere Planungen

Das Feedback der Kunden ist für Elero eine wichtige Grundlage für weitere Planungen. Aus diesem Grund führt das Unternehmen seit dem Jahr 2014 jährlich eine Kundenzufriedenheitsumfrage durch. In welchen Bereichen sind diese bereits überzeugt, wo kann Elero noch zulegen? Antworten auf diese Fragen erhält der weltweit aufgestellte Antriebs- und Steuerungshersteller für Sicht- und Sonnenschutz direkt vom Kunden selbst.

Für Elero sind Qualität und Service zentrale Bestandteile der Unternehmensphilosophie. Bereits im Juni 2016 erfüllte Elero als erster Antriebshersteller der Branche die Revision 2015 der internationalen Qualitätsmanagement-Norm DIN ISO 9001.

Jährliche Umfrage zur Kundenzufriedenheit

Voraussetzung dafür ist auch die jährliche Umfrage zur Kundenzufriedenheit, um so höchste Qualitätsstandards zu sichern. Erstmals verschickte Elero seine Umfragen im vergangenen Jahr onlinebasiert über einen Newsletter an die Kunden – vom Handwerker bis Hersteller.

Die konnten ihre Meinung zu allen Punkten der Zusammenarbeit abgeben, von der Angebotsanfrage bis zur Lieferung. Zusätzlich bewerteten die Umfrageteilnehmer auch Produktqualität, Flexibilität, Innen- und Außendienst sowie die Website. Insgesamt zeigten sich dabei mit 49,7 Prozent der Befragten, also beinahe jeder Zweite "sehr zufrieden" mit den Leistungen und dem Angebot von Elero.

Das entspricht einem Plus von 13 Prozent gegenüber 2016. In der Summe waren fast 85 Prozent der Kunden "sehr zufrieden" bis "zufrieden" mit Elero – eine leichte Steigerung zum Vorjahr. Eine starke Resonanz erfuhr mit über 95 Prozent der Bereich Service/Zusammenarbeit. Dies unterstreicht den Status von Elero als zuverlässiger Partner.

Spitzenwerte bei Flexibilität und Kundenwünschen

Mit 92,9 Prozent konnten bei der Flexibilität und Kundenwünschen ebenfalls Spitzenwerte erzielt werden. Beim Unternehmensbereich Linearantriebstechnik zeigten sich 91 Prozent der Befragten zufrieden bis sehr zufrieden – eine Verbesserung von 14 Prozent zum Jahr 2016. Zugleich schätzen 85 Prozent der in diesem Bereich befragten Kunden Elero besser als seine Wettbewerber ein.

Die Antriebslösungen für den Maschinenbau, den Fassadenbau und die Solartechnik fertigt Elero an seinem Produktionsstandort in Pößneck (Thüringen). Seit vergangenem Jahr präsentiert sich die Linearantriebstechnik von Elero mit neuer Web-Präsenz, 85 Prozent der Befragten sprach die Übersichtlichkeit und der Umfang der Informationen bei dem Internetauftritt an – ein Plus von 22 Prozent.

Kein Anlass zur Stagnation

Für das Unternehmen ist das wiederholt positive Ergebnis seiner Befragung kein Anlass zur Stagnation. "Persönliche Anregungen und Kritik sind uns extrem wichtig. Das sehen wir intern als Ausgangspunkt, uns in den betreffenden Bereichen weiter zu verbessern", versichert Enzo Viola hinsichtlich der Bewertung der Kundenzufriedenheitsumfrage. Diese liefere wertvolle Informationen, um gute Produkt- und Serviceleistungen weiter zu stärken oder potentielle kritische Punkte zu beheben.

Neben dem Hersteller profitierte ebenfalls der Verein Anna e.V. aus Filderstadt von der Umfrage. Wie schon im vergangenen Jahr spendet Elero für jeden ausgefüllten Online-Fragebogen fünf Euro an die Organisation, die das Unternehmen seit Jahren unterstützt. Der Anna Verein bietet Familien von krebskranken Kindern verschiedene Aktionen wie Kunsttherapie und Reitunterricht an. Auch dank der kontinuierlichen Unterstützung seitens Elero.

www.elero.de

Leserkommentare

nach oben