Saint-Gobain: Veränderung in der Geschäftsführung

Saint-Gobain Building Distribution Deutschland organisiert Teile der Geschäftsführung neu. Frank Bielfeld, Chief Operating Officer und Geschäftsführer Vertrieb, verlässt das Unternehmen.

/cache/images/saint-gobain_logo_neu-683badf9b036715b65b2353db3827022.
(Foto: © Saint-Gobain)

Verstärkt wird das Team der Geschäftsführung durch Timo Kirstein, der die Funktion des Geschäftsführers Heavy Building Materials für das Geschäftsfeld Berlin/Brandenburg und Mitteldeutschland übernimmt.

Timo Kirstein verstärkt Geschäftsführung

Bielfeld, seit Januar 2011 als Chief Operating Officer und Geschäftsführer Vertrieb für das operative Geschäft des Baustofffachhändlers zuständig, verlässt das Unternehmen. Bielfeld, der seine Karriere vor fast 36 Jahren bei Saint-Gobain Building Distribution begann, war zuletzt zehn Jahre lang Mitglied der Geschäftsführung.

Michael Schumacher, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung bei Saint-Gobain Building Distribution Deutschland, wird fortan die Geschäftsleiter der Bereiche Heavy Building Materials, Fliese, Tiefbau sowie die Leitung des Key Account Managements direkt führen.

Ab 1. März 2018 wird dann Timo Kirstein die Geschäftsführung bei Saint-Gobain Building Distribution verstärken. Kirstein, bislang Sprecher der Geschäftsführung bei der zur Würth Gruppe gehörenden Uni Elektro Fachgroßhandel GmbH & Co.KG, übernimmt als Geschäftsführer den Bereich Heavy Building Materials für das Geschäftsfeld Berlin/Brandenburg und Mitteldeutschland.

www.saint-gobain.de

Leserkommentare

nach oben