Zuverlässiger Schutz vor Umwelteinflüssen

Zur Erhöhung von Wohnkomfort und Wert einer Immobilie, bietet der finnische Spezialist für Balkon- und Terrassenverglasungen Lumon eine Vielzahl an Produkten.

/cache/images/lumon_verglasungsloesung1-d79f3efc76139fba86fb86e6363c4896.
Eine Verglasungslösung, die in Hamburg umgesetzt wurde. (Foto: © Lumon)

Mit den variablen und rahmenlosen Dreh-/Schiebesystemen lässt sich für jedes Objekt – gerade im Bereich der Sanierung von Balkonfassaden – die passende Lösung planen. Ob Energieeinsparungen oder Lärmreduzierung – die Spezialisten von Lumon gehen auf jeden Wunsch ein und setzen die Anforderung optimal um.

Flexibel und beständig

Die Immobilie ist in die Jahre gekommen, der Verkehrsfluss hat sich geändert, der Außenlärm wird unerträglich? Ein klarer Fall für die Spezialisten von Lumon: Sie planen individuelle Balkonfassadensysteme mit einer Kombination aus modernen Glas- und Aluminiumstabgeländern sowie aufklappbaren Einscheibensicherheitsglaselementen.

Somit wird eine flexible und zugleich beständige Fassade geschaffen, die zuverlässig vor Witterung und Umwelteinflüssen schützt. Regen, Schnee, Wind, Staub oder Lärm werden abgehalten, laufende Kosten fallen für das überaus wartungsarme System kaum an.

Der Kunde hat die Wahl: Ob der architektonische Stil eines Gebäudes erhalten bleibt oder ein völlig neuer Look entstehen soll, liegt ganz beim Auftraggeber. Besonders die Vorzüge in puncto Schallschutz und Energieeinsparung sprechen für die Sanierung mit Lumon Balkonfassadensystemen.

Zusätzlich nutzbarer Raum

HandwerkSchließlich können durch sie Geräuschpegel auf Balkonen um bis zu 50 Prozent gesenkt werden, was sich besonders im Stadt- oder Industriegebiet auszahlt.

Mit dem System von Lumon sind unter besten Bedingungen bis zu 27 Dezibel Luftschalldämmung möglich. Dies wurde erst im vergangenen Jahr von der SG Bauakustik getestet.

Hinsichtlich der Energieeffizienz sind die Systeme vergleichbar mit einer zusätzlichen Wärmedämmung von zehn Zentimetern und sparen so nachweislich Energiekosten. Ein weiterer Vorteil: Der Balkon verwandelt sich in einen zusätzlichen, nahezu ganzjährig nutzbaren Raum.

Maßgeschneiderte Gesamtlösung

Der Fantasie der Kunden sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Ob Zusatzausstattungen mit Winkelprofilen, Sonnenschutzplissees oder Farbvarianten der Gläser – fast alles ist möglich. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem Baujahr das Objekt stammt, welchen Stil es hat, oder ob bereits bestehende Elemente, wie Geländer-Konstruktionen beibehalten werden sollen. Lumon liefert in jedem Fall eine maßgeschneiderte Gesamtlösung.

Bei der Umsetzung arbeiten die zuständige Sanierungsfirma und Lumon Hand in Hand. Technische Prüfungen, detaillierte Planungsdokumente wie Festigkeitsberechnungen und Strukturzeichnungen, die für einen reibungslosen Ablauf nötig sind, werden vom Spezialisten erstellt. Die fertigen Produkte sowie das im Lieferumfang enthaltene Zubehör werden angeliefert und vom Sanierungsspezialisten vor Ort montiert.

Auch Bauherren können von Lumon das Komplettpaket inklusive Montageleistung erhalten – je nach Wunsch des Auftraggebers.Durch dieses individuell konfektionierte, ganzheitliche Balkonverglasungs-System ermöglicht Lumon in jedem Fall einen zügigen, perfektionierten Sanierungsvorgang.

www.lumon.de

Leserkommentare

nach oben