Neue Gestaltungselemente möglich

Maximale Transparenz und klare Linien verspricht das Hebe-/Schiebesystem S 77 SL von Heroal. Mit dieser Balance aus Design, Komfort und Funktionalität ergeben sich neue architektonische Gestaltungselemente.

/cache/images/heroal-hebeschiebe-4f57554f38c34918a590729be09614ba.
Das vollständige Öffnen der 90 Grad-Ecke ermöglicht große Eintrittsbereiche. (Foto: © Heroal)

Dank der Konstruktion des Stoßes ist das Öffnen einer 90 Grad-Ecke möglich. Diese Erweiterung lässt einen völlig neuen Durchgangsbereich entstehen. Die räumliche Gestaltung erhält dadurch ein neues ausdruckstarkes Element.

Die Integration der Festverglasung (Monorail) anstatt eines Festflügels und die Fertigungsmöglichkeit von Ganzglas-Ecklösungen für Innen- und Außenecken bilden weitere Gestaltungsvarianten für ein großzügiges Raumgefühl.


Manuell oder automatisch

Auch die Integration eines Einsatzelements in der Variante Dreh-, Kipp- oder Drehkipp oder Lüftungsklappe im festverglasten Bereich ist ab sofort umsetzbar, und bietet die Möglichkeit, einen Lüftungsquerschnitt bereitzustellen ohne das Hebeschiebetürsystem zu öffnen. Durch seine vielfältigen Ausführungsformen ermöglicht das System Heroal S 77 SL eine Lösung für alle Öffnungsarten und Gestaltungsvarianten bis zur modulartigen Kopplung.

Der Verschluss und die Bedienung können sowohl manuell als auch automatisch erfolgen. Trotz beachtlicher Dimensionen in Breite und Höhe ist das System sanft und sicher zu handhaben.

Bei Flügelgewichten ab 200 Kilogramm unterstützen eine Zugfeder und eine Griffdämpfung die Handhabung. Für mehr Komfort sorgt auch der Einsatz der Flügelbremse "Silent Close", welche die Geschwindigkeit beim Öffnen und Schließen zuverlässig abbremst. Alle diese Komponenten sind optional.

Komplett barrierefreie Tür

Der automatische Antrieb erfolgt über den Heroal ePower Antrieb, der über Stromspeicher versorgt wird. Alle Komponenten des ePower-Antriebs sind verdeckt im Flügel integriert. Zudem kann der Schiebeflügel mit einer Fernbedienung angesteuert werden. Der Anschluss erfolgt nach dem Prinzip plug and play und erlaubt eine sichere Montage für eine sofortige Inbetriebnahme.

Versorgt werden die Stromspeicher über eine kabellose Stromübertragung mittels Stößelkontakten. Der Antrieb kann um eine Öffnungs- und Verschlussüberwachung erweitert werden. Der neue ePower-Antrieb kombiniert mit dem Drainagesystem Heroal DS macht die Hebe-/Schiebetür S 77 SL zu einer großen komplett barrierefreien Tür mit einer Null-Barriere-Schwelle.

www.heroal.de

Leserkommentare

nach oben