Topthemen

  • Weinor-Markise mit „Best of the best“ prämiert

    Die Pergola-Markise PergoTex II von Weinor wurde mit dem Red Dot 2016 „Best of the best“ prämiert. Auch die neue Kassetten-Markise Semina Life erhielt einen Red Dot Award.

  • Neue Strategie in der Endkundenansprache

    Mit einer neuen Strategie zur Endkundenansprache unterstützt Warema ab sofort den Fachhandel im Bereich Markisen. Der führende Sonnenlicht-Manager erklärt die Terrasse zum Wohnfühlzimmer.

  • Besondere Anerkennung für Renson-Markise

    Die neue Übereck-Sonnenschutzmarkise Panovista Max von Renson erhielt den „Innovationspreis Architektur + Fenster Tür Fassade“ als besondere Anerkennung, 2. Preis. Mit der Auszeichnung werden Produkte bedacht, die im besonderen Maße den Gestaltungswünschen und Belangen der Architekten entsprechen.

  • 1
  • 2
  • 3
Diese Aufnahme zeigt einen Ladegreifer, der in einen Ablageplatz fährt. Der Greif traf vereinzelte Pakete und schob sie vom Regal herunter, wodurch sie beschädigt wurden. Anhand der Zeitlupenaufnahmen konnte der Ladeprozess optimiert werden.  (Quelle: Mikroton)

Anlagenbetreiber stehen oft vor einem Rätsel. Warum kommt es immer wieder zu Störungen? Was verursacht die unregelmäßigen Ausschüsse? Wie können Stillstände vermieden werden? Ihnen bietet Mikrotron GmbH die Möglichkeit, einen erfahrenen Experten zu beauftragen, der vor Ort hochauflösende Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 225.000 Bildern pro Sekunde durchführt.

In dem Online-Kompendium finden sich umfangreiche Informationen zu Standard- und Detailausführungen im Flachdach. (Quelle: Alwitra)

Mehr als 20 000 professionelle Anwender nutzen das geballte Fachwissen aus dem Flachdachatlas der Alwitra GmbH. In dem Online-Kompendium finden Architekten, Planer und Fachverleger umfangreiche Informationen zu Standard- und Detailausführungen im Flachdach.

Trotz der hohen Einbruchhemmung erlaubt das Schiebefenster in geöffnetem Zustand, innen und außen barrierefrei zu verbinden. (Quelle: Solarlux)

Nun ist es offiziell bestätigt: Cero III wurde erfolgreich vom Prüfinstitut Velbert getestet und mit der Widerstandsklasse RC3 zertifiziert. Für Bauherren, die an Cero die hohe Transparenz der großen Glasflügel schätzen, ein unschlagbares Argument – denn kein anderes Schiebefenster dieser Größe gewährleistet einen so hohen Schutz.

Erst vor kurzem hat das Unternehmen seine Produktions- und Lagerflächen im Werk in Bielitz um mehr als 20 000 Quadratmeter erhöht. (Quelle: Aluprof)

Aluprof, einer der führenden Entwickler von Aluminiumsystemen, hat kürzlich eine der modernsten Lackieranlagen in der Region in seine Produktionslinien aufgenommen. Die neue Lackiererei der Marke SAT V kann vertikale Pulverbeschichtungen für Profile bis zu 7200 Millimeter Länge durchführen.

Das Unternehmen präsentierte auf der Messe eine Vielzahl an innovativen Produkten. (Quelle: Hautau)

Auf 240 Quadratmetern Standfläche präsentierte Hautau auf der Fensterbau Frontale ein umfassendes Portfolio an Produkten und Systemen, die dem Anwender noch mehr Komfort bieten.

Trotz lauten Trommelns der Befürworter und Gegner des Freihandelsabkommens: TTIP ist zumindest für die Bauindustrie derzeit kein entscheidender Erfolgsfaktor. (Quelle. Heinze)

Wie schätzen die deutschen Produzenten von Bau-, Ausstattungs- und Einrichtungsprodukten die Bedeutung der vergrößerten Freihandelszone für ihr Unternehmen ein? Der Export in die USA würde erleichtert, zugleich gäbe es vermehrte US-Konkurrenz auf dem europäischen Markt.

Die Besonderheit der neuen, passgenauen Markise: Es gibt keine seitlichen Lichtspalte mehr.  (Quelle: Solarlux)

Der niedersächsische Hersteller Solarlux ist bekannt für Verglasungen, die sich bestens zur individuellen Gestaltung des Terrassenbereiches eignen. Nun präsentierte Solarlux das formschöne Terrassendach SDL Atrium plus, das nicht nur durch seine Ausführungsvielfalt überzeugt, sondern auch durch eine neue hochwertige Verschattung.

Der erste Themenabend im Kölner Schauraum war Ende 2015 der Auftakt zu einem neuen Academy-Format mit Expertenvorträgen zu interessanten, branchennahen Themen für Fachbetriebe. (Quelle: Markilux)

Rund 4000 nationale sowie internationale Teilnehmer nutzten das Academy Programm des Markisenspezialisten Markilux, um sich auf den neuesten Stand der Markisentechnik zu bringen, in Verkaufsstrategie, Marketing und Vertrieb fit zu machen und mit anderen Seminar-Teilnehmern auszutauschen.

Die neue Ausgabe enthält zahlreiche Änderungen bei den technischen Daten und im normativen Bereich. (Quelle: Flachglas MarkenKreis)

Der Flachglas MarkenKreis präsentiert die 37. Ausgabe seines Glas-Handbuches. Die neue Ausgabe enthält zahlreiche Änderungen bei den technischen Daten und im normativen Bereich.

„In unserem Sortiment finden sich inzwischen 4587 Lagerprofile für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche“, so Lars Hegemeier. (Quelle: GfA-Dichtungen)

Es zieht, es pfeift, es tropft – undichte Fenster oder Türen können ein erheblicher Störfaktor sein. Wie man diese wieder dicht bekommt, weiß Lars Hagemeier (49). Er ist seit zehn Jahren Geschäftsführer des norddeutschen Dichtungsspezialisten GfA-Dichtungen mit Sitz in Marxen bei Hamburg.