Topthemen

  • 1
  • 2
  • 3
Bei den verfügbaren Renolitfolien für PVC-Bauelemente und Aufsatzrollläden sind 10 weitere Farben erhältlich. (Quelle: Drutex S.A.)

Um den Erwartungen der Kunden auf der ganzen Welt nachzukommen, hat Drutex die Zahl der verfügbaren Renolitfolien für PVC-Bauelemente und Aufsatzrollläden auf 43 erhöht und das komplette Farbspektrum für PVC-Türfüllungen eingeführt.

Die neuen Funktionen wie Variantenfinder und Bestellfix in der App waren Hauptgesprächsthema auf dem Messestand. (Quelle: Neher)

„Das Interesse der Besucher der BAU an unserem neuen Variantenfinder war groß und die Reaktionen darauf überaus positiv“, so Norbert Neher, Geschäftsführer von Neher Systeme, einer der deutschen Marktführer für maßgefertigte Insektenschutzgitter.

Automatisierte Pergolalamellen lassen sich komfortabel oder vollautomatisch jederzeit passend zu Wetterverhältnissen lenken. (Quelle: Alaris)

Automatisierte Pergoladächer erweitern den Wohnbereich nach draußen. Hausbewohner können ihre Terrasse unabhängig von Jahreszeit und Wetter genießen.

Nico Czok ist der neue Vertriebsleiter des Unternehmens. (Quelle: GfA-Dichtungen)

In seiner neuen Position verantwortet Nico Czok alle Vertriebsaktivitäten der GfA-Dichtungen in der D-A-CH-Region und leitet ein zwölfköpfiges Team. Der 31-jährige Hamburger berichtet direkt an Geschäftsführer und Inhaber Lars Hagemeier.

Franz Xaver Peteranderl wurde als Aufsichtsratsvorsitzender der Gesellschaft für Handwerksmessen gewählt. (Quelle: Handwerkskammer für München und Oberbayern)

Der Aufsichtsrat der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH hat Dipl.-Ing. Franz Xaver Peteranderl zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter ist der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer.

Auch der Erlös aus dem Verkauf von den in der Lehrwerkstatt des Unternehmens gefertigten Unikaten, wie beispielsweise diese „Metall-Insekten“, kommt der Elfriede Frank-Stiftung zugute. (Quelle: Roto)

Johann Hirn hat an das starke soziale Engagement von Elfriede Frank, welches das Leben der mittlerweile verstorbenen Ehefrau des Roto-Gründers Wilhelm Frank nachhaltig geprägt hat, erinnert.

Technische Leitung sowie Geschäftsführung des Markisenspezialisten Markilux und der Schmitz-Werke freuen sich über den Baubeginn des neuen Vertriebsgebäudes. Von links nach rechts: Klaus Wuchner, Leiter für Vertrieb und Marketing bei Markilux, Dan Schmitz, Geschäftsführer der Schmitz-Werke und Michael Gerling, technischer Leiter Markilux. (Quelle: Markilux)

Markisenspezialist Markilux hat mit dem Bau seines neuen Vertriebszentrums begonnen. Vor allem die Abteilungen Technik und Sales sollen hier wieder zusammenfinden.

Die Arbeitsräume der VFF-Geschäftsstelle in Frankfurt/Main: auch nach der neuen Arbeitsstättenverordnung mit „Sichtverbindung nach außen“ und ausreichendem Tageslicht versorgt. (Quelle: VFF)

Das Bundeskabinett hat die novellierte Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) beschlossen. Eine Sichtverbindung nach außen ist nun notwendig.

Die Jubilare 2016 (v. l.) mit Geschäftsführer Thilo Weiermann ( 2. v. li.): Rochdi Abdallah, Nadire Sayik, Monika Dau, Alexander Klatt, Andreas Nerger (alle 25 Jahre,) und Yvette Weiermann-Herzgen, 40 Jahre. (Quelle: Weinor)

Wie jedes Jahr hat Weinor wieder seine Jubilare gefeiert. Unter ihnen war auch Yvette Weiermann-Herzgen, die seit 40 Jahren im Unternehmen tätig ist.

Die Kassettenmarkise gibt es nun auch mit der beliebten Funktion Schattenplus, die vor blendendem Licht schützt. (Quelle: Markilux)

Die Kassettenmarkise Markilux 970 scheint im Markt angekommen zu sein. Schon kurz nach ihrem Markteintritt erweiterte der Hersteller auf Kundenwunsch das Größenraster und seit Anfang 2017 ist die Markise nun zusätzlich mit der Funktion Schattenplus zu haben.